Grasse als Dufthauptstadt

Grasse an der Côte d’Azur, in Südfrankreich, gilt als Stadt der Düfte. Die Farben, das Licht, der Duft: Die Provence ist ein Reiseziel für alle Sinne, und das nicht nur zur Blütezeit der Lavendelfelder.

Chanel, Galimard, Molinard – was Parfüm angeht, wartet die südfranzösische Stadt Grasse mit wahrhaft großen Namen auf. Rund um die Stadt wachsen die Grundstoffe für die Kompositionen: Lavendel, Rosen und Jasmin blühen und duften um die Wette.

.

http://www.uniquefragrance.de/grasse

http://www.spiegel.de/reise/europa/grasse-in-suedfrankreich-weltstadt-der-nasen-a-559859.html

http://www.focus.de/kultur/leben/lebensart/parfuem-metropole-grasse-das-mekka-der-duefte_aid_331943.html

http://www.merkur.de/reise/europa/provence-land-duefte-reise-reportage-europa-zr-463937.html

http://www.sueddeutsche.de/reise/frankreich-duefte-einer-stadt-1.831100

http://www.bunte.de/meldungen/parfuemparadies-grasse-grasse-suedfrankreich-stadt-der-duefte-63734.html

http://www.hoerzu.de/wissen-service/reisen/urlaub/provence-traumland-der-duefte

.

.

Advertisements